die Lobpreisband

Lobpreis ist gesungenes Reden mit Gott. Wir möchten so vor Gott kommen, wie wir sind, mit allem, was uns bewegt und beschäftigt. Musik ist ein Geschenk Gottes, das uns die Möglichkeit gibt, direkt aus der Seele zu singen und uns auch genau da wiederum berühren zu lassen. Wenn wir selbst vielleicht manchmal die Worte zum Beten nicht finden, können wir auf die Lieder zurückgreifen und darin Halt suchen und finden. Lobpreis hat – genau wie das älteste Liederbuch der Bibel, die Psalmen – in jeder und für jede Lebenslage etwas zu bieten.

Und Gott wohnt im Lobgesang seines Volkes (Psalm 22,4) ! Daher ist der Lobpreis für unsere Gemeinde ein wichtiges Element, das im Gottesdienst seinen festen Platz hat.

Lange Jahre gab es aus den eigenen Reihen der Gemeinde die Lobpreisband 4Immanuel, die in der Regel einmal im Monat bei uns gespielt hat.

Hin und wieder unterstützen uns befreundete Lobpreis-Leiter mit ihrem Dienst.

Gegenwärtig leitet in der Regel der Pastoralreferent den Lobpreis.

Ausdruck von der Seite www.immanuel-gemeinschaft.de
Für die Druckversion wurden Designelemente ohne Informationsgehalt weggelassen.
© 2019 Immanuel-Gemeinschaft in der Jerusalem-Kirche e.V., Hamburg